Wählen Sie eine Sprache und drücken Sie auf "Abschicken"

Image

Behebung des Problems "Router ist Pinganforderung aus dem Internet" (Technicolor / TC7200)


Hinweis: Wenn Sie nicht das Problem beheben, nachdem Sie diese Anweisungen befolgen, vielleicht helfen wir. Erhalten Sie Hilfe von RouterCheck Unterstützung.



Image


Verständnis des Problems "Router ist Pinganforderung aus dem Internet"

"Ping" ist ein Internetprotokoll, das hilft einem Computer bestimmen, ob ein weiterer Computer arbeiten und online ist. Es ist von unschätzbarem Wert für Unternehmensserver, aber nicht so sinnvoll für Heimnetzwerke.

Hacker haben begonnen, Ping für Heimnetzwerke optimalerweise mit angreifen, so dass es am home-Router wenn möglich ausschalten empfohlen hat. Leider wird nicht einige Router ermöglichen es Ihnen, schalten diese Funktion aus, aber wenn Ihr's tut, es ist eine lohnende Sache zu tun.

Image


Was ist das Risiko nicht dieses Problem beheben?

Hacker auf der ganzen Welt scannen oft das gesamte Internet auf der Suche nach potenziellen Ziele Attck. Da das Internet so groß ist, will sie nicht verschwenden ihre Zeit auf den Versuch, in etwas zu brechen, die lohnt sich nicht. Das ist, warum sie mithilfe von Ping - sehen, ob etwas an eine bestimmte IP-Adresse, die sich lohnt anzugreifen. Wenn nichts Antworten, werden sie oft zu der nächsten IP-Adresse wechseln.

Wenn Sie einen guten Grund warum Ihr Heimnetzwerk zufällig Pings aus über das Internet Antworten sollte haben, dann mit allen Mitteln lassen Sie die Einstellung auf. Aber für die meisten Heimnetzwerke, ist es viel sicherer, das abstellen. Beachten Sie auch, dass viele Router-Hersteller leider dieses Feature auf der Standardeinstellung lassen.

Herstellerdokumentation

Oft ist es eine gute Idee, sich durch die Router-Dokumentation lernen, Probleme zu beheben. Gehen Sie auf der Hersteller Support-Website wo Sie Dokumentation herunterladen können.


Wie das "Router ist Pinganforderung from the Internet"-Problem behoben


Step 1: Melden Sie sich bei Ihrem router

Sie verwenden einen Web-Browser mit Ihrem Router zu interagieren und seine Konfigurationsprobleme beheben. Bevor Sie mit Ihrem Browser interagieren können, müssen Sie jedoch hinein anmelden. RouterCheck geben Ihnen detaillierte Anweisungen zum Anmelden an Ihrem Router.

Step 2: Wenn Sie sich erfolgreich, die Startseite des Routers Einloggen wird geöffnet.

Step 3: Navigieren Sie zu der Seite WAN-Einstellungen.

Möchten Sie eine Seite finden, die seit, dass Einstellungen wie der Router mit dem externen Internet umgeht. Der Seitenname kann ähneln:

  • Internetoptionen
  • WAN Optionen
  • Firewall
  • Port-Weiterleitung

Navigieren Sie zu dieser Seite, indem Sie auf die entsprechenden Menüpunkte und Schaltflächen.

Step 4: Wenn Sie erfolgreich sind, wird Ihr Router WAN-Einstellungsseite geöffnet.

Step 5: Deaktivieren Sie die Reaktion auf Internet Pings

Sicherstellen Sie, dass das Kontrollkästchen in einem Zustand zu verlassen, so dass der Router wird nicht auf Pings zu reagieren.

Step 6: Führen Sie erneut RouterCheck.

Nun, da Sie Ihr Problem gelöst haben, führen Sie RouterCheck erneut, um sicherzustellen, dass Sie wirklich das Problem behoben haben.






RouterCheck Support | Sericon Technology Inc. © 2015-2019